NEWS & FACTS

Willkommen in unserem News & Facts Bereich!

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn es um den neuesten Virenschutz, aktuellste Techniken im Bereich Hardware und Netzwerktechnik oder weitere aktuelle Informationen aus den verschiedenen anderen IT-Bereichen geht.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter
07522 / 70782-0.

 


MSW Fernwartung (Teamviewer)
MSW Fernwartung (Teamviewer)

 


LEGENDE

Unsere News & Facts Artikel sind in verschiedene Themenbereichen unterteilt. So können Sie schneller die Informationen finden, die für Sie relevant sind.

 

 

Allgemeine Informationen
Support
Netzwerktechnik
Hardware / Computer
Virenschutz / Internet Security

ISDN Abschaltung

MSW bietet nun seit mehreren Jahren erfolgreich cloudbasierte Telefonanlagen an

Das Thema ISDN Abschaltung und der damit einhergehende Umstieg auf VOIP ist in aller Munde. Das Ende von ISDN ist besiegelt. Daher sollten sich Unternehmen, deren Telefonanlage noch auf dieser Technik basiert, umgehend mit einer strukturierten Umstellung beschäftigen. Die MSW hat bereits einige Kunden erfolgreich in die neue Welt der Internet Telefonie portiert und unterstützt Sie dabei gerne.

 

Die Umstellung ist ein nicht zu unterschätzendes Projekt. Technische Herausforderungen, wie strukturierte Verkabelungen, Netzwerkdosen sowie die passenden Switches sind in vielen Fällen noch nicht vorhanden. Auch vertragliche Themen, wie Portierungsfristen oder die Vertragsgestaltungen mit den beteiligten Parteien stellen oft eine größere Aufgabe dar. Auch die massiv erweiterten Möglichkeiten gegenüber einer herkömmlichen Telefonanlage machen in vielen Fällen eine intensive Beratung notwendig, um das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

 

Gerne beraten wir Sie in diesem Umfeld und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

WLAN WiFi

Der Bedarf an professioneller WLAN Versorgung steigt an

Untersuchungen zeigen, dass der Bedarf an professioneller WLAN Versorgung in Unternehmen in den nächsten Jahren noch stärker ansteigen wird als erwartet.

Eine WLAN-Planung und -ausstattung, welche ausschließlich die grundlegende Abdeckung eines Unternehmens betrachtet und nicht zusätzlich Größen wie Geräteanzahl, notwendiger Durchsatz oder VOIP-Fähigkeit mitberücksichtigt, wird sich mittelfristig nicht mehr halten können.

 

MSW hat sich daher mit der Ekahau Site Survey Software und der passenden Hardware ausgestattet. Zusätzlich absolvierte Martin Skibicki erfolgreich das Training und die Prüfung zum Ekahau Certified Survey Engineer.

 

Somit sind wir in der Lage komplette Firmengebäude auch über mehrere Stockwerke sowohl zu planen als auch nach Errichtung des WLANs zu vermessen.

 

Gerne beraten und unterstützen wir Sie im Bereich WLAN!

 

Netzwerk Messtechnik

Netzwerkkomponenten meist nicht VOIP fähig

Im Rahmen der verschiedenen VOIP Projekte zeigt sich immer deutlicher, dass vielen Netzwerkkomponenten, wie Kabel oder Dosen sowie Patchfelder nicht ordnungsgemäß verlegt bzw. eingebaut oder veraltet sind. Rechner sind oft noch in der Lage dies durch wiederholte Datenübertragung zu kompensieren und leiden "nur" unter niedrigeren Übertragungsgeschwindigkeiten.


VOIP Telefone offenbaren diese Probleme jedoch rigoros, da die wiederholte Übertragung von Sprachpaketen im Telefonat zu hören sind und sich in sehr schlechter Gesprächsqualität oder Störgeräuschen äußern.


MSW hat sich daher entsprechende Netzwerk-Messtechnik angeschafft. Somit können wir Ihr Netzwerk sowohl prüfen als auch auf die verschiedenen Standards zertifizieren; mit den entsprechenden Messprotokollen für Ihre Dokumentation.

Eine zertifizierte Verkabelung gibt Ihnen die Sicherheit, dass nicht schon auf der untersten Netzwerkebene vermeidbare Probleme verursacht werden.

Hyper-V Cluster

Microsoft Hyper-V Cluster mehrfach erfolgreich realisiert

Im Rahmen verschiedener Projekte realisierte die MSW GmbH & Co. KG mehrere Microsoft Hyper-V Cluster auf Basis des Microsoft Server 2012 R2.

Durch den Einsatz dieser Technologie erreichen Sie für Ihre virtuellen Server eine hohe Verfügbarkeit. Auch die Hardwarewartung an Server kann ohne Ausfall der unternehmenskritischen Dienste wie Microsoft SQL oder Microsoft Exchange erfolgen.

 

Gerne beraten wird Sie auch bezüglich der Lizenzierungsfragen im Microsoft Hyper-V Cluster.

NVMe SSDs

NVMe SSDs - eine notwendige und sinnvolle Weiterentwicklung

Die Industrie hat erkannt, dass sich die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der SSDs in den letzten Jahren bewährt hat. Der primäre Schwachpunkt, nämlich die SATA Schnittstelle mit max. 500 MB/s, wird durch die direkte Anbindung über den PCI-Bus an die CPU umgangen. Damit lassen sich Übertragungsraten von aktuell 3500 MB/s und mehr erreichen. Bei modernen Mainboards sind die Schnittstellen meist im sogenannten m2 Format verfügbar. Hier können im Zusammenspiel mit Windows 10 neue, schnellere und auch kostengünstige Rechner angeboten werden.

Bei Serversystemen, die bereits auf der neuen Intel Purley Plattform basieren, haben wir diese NVMe SSDs im 2.5“ Format auch im RAID Verbund über die CPU-interne VROC Funktion mit großem Erfolg im Einsatz.

 

Bitte beachten Sie, dass nicht jede SSD im M2 Format auch eine schnelle NVMe SSD ist!

Windows Update

So aktualisieren Sie Ihren Rechner selbst!

Für die verschiedenen Windows Betriebssysteme stellt Ihnen die Firma Microsoft die Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Rechner über das Internet zu aktualisieren. Die Installation der Updates stellt eine einfache Möglichkeit dar, die Angriffsfläche auf Ihren Rechner deutlich zu verkleinern, da damit teilweise Sicherheitslücken geschlossen werden.

Um zu überprüfen, ob Ihr Rechner Updates benötigt, führen Sie die Windows Updates aus.

Nachdem sich die Seite aufgebaut hat, klicken Sie bitte auf
Updates suchen und anschließend auf Jetzt installieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Installation auf eigene Gefahr ausführen und es Updates geben kann, die zu Beeinträchtigungen Ihres Systems führen können.


NVidia-Treiber

NVidia stellt seine Treiber in den neuesten Versionen
zum Download zur Verfügung. Die Treiber sind für
die aktuellen Geforce Modelle geeignet und unter

https://www.nvidia.de/page/drivers.html

sowohl in der englischen als auch in der internationalen Version
zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die Installation des Treibers auf
eigene Gefahr erfolgt und Sie zum Download unsere Webseite verlassen!


ATI-Treiber

ATI/AMD stellt seinen Treiber CATALYST in der jeweils
aktuellsten Version zum Download zur Verfügung.


Der Treiber ist für die aktuellen RADEON Modelle geeignet
und unter

https://support.amd.com/de-de/download

zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die Installation des Treibers auf
eigene Gefahr erfolgt und Sie zum Download unsere Webseite verlassen!

UNSERE PARTNER